Himmelskreuzungen

Von „oben“ bekommt man eine ganz andere Sicht auf die Welt, der Blickwinkel verändert sich und damit auch viele Ideen und Gedanken. 

Da „oben“ lädt das Umfeld geradezu ein, über Dinge nachzudenken und, ja, man kann sich Gott dort sehr nahe fühlen.

Verknüpfung von Arbeitsrealität und philosophischer Betrachtung – ein Versuch.

Über Gottes Anwesenheit beim Reisen

Über Entscheidungsfindung – mit Gelassenheit, Mut und Weisheit

Gedanken rund um Zeit

Über Worte, ihre Kraft und ihre Wirkung

Vom Fischer zum Menschenfischer – Beruf und Berufung